Methoden der Musiktherapie

In der musiktherapeutischen Begegnung wird  sowohl aktiv mit der Person als auch rezeptiv für sie Musik gespielt. Das Erlebte kann im Gespräch aufgearbeitet werden. Die Therapie findet einzeln oder in Gruppen statt:

 

  • Improvisation: Spielen und Experimentieren mit verschiedenen Musikinstrumenten und der Stimme

  • Lieder: Singen, Spielen und Erfinden von Liedern

  • Rollenspiel: Szenisch-musikalisches Gestalten von Themen

  • Körperzentrierte Musikspiele: Körperwahrnehmung, Bewegung und Entspannung zu Musik

  • Imaginatives Musikerleben: Entwickeln von inneren Bildern und Geschichten zu Musik

  • Stille: Innehalten, im gegenwärtigen Moment verweilen

Musiktherapie

© 2014 Letizia Imoberdorf. Created with Wix.com